• a_wsv_aw.jpg
  • a_wsv_db.jpg
  • a_wsv_kp.jpg
  • a_wsv_kr.jpg
  • a_wsv_wf.jpg
  • a_wsv_ww.jpg

Willkommen beim WSV

Vereins-Abpaddeln - "Erst die Pflicht, dann die Kür"

Am Samstag den 30. September feierten die Kanuten des WSV zusammen mit ihren Nachbarn vom OKC "Kanutensylvester". Trotz des Dauerregens paddelten einige Kanuten auf der Hase zum Düker am Mittellandkanal. Drei unerschrockene schafften dann auch noch die "große Runde" über 24 km via Stichkanal zurück zum Bootshaus. Am warmen Grill konnte man sich wieder trocknen, aufwärmen und stärken. Mit dieser Tour endete das Fahrtenjahr 2016/17.

Auf der Glane 1

Weiterlesen...

Gemeinschaftsdienst am und im Bootshaus des WSV

Gemeinschaftsdienst Sept.2017 2
Mit Unterstützung einiger Vereinsmitglieder wurden zahlreiche "Baustellen" am und im Bootshaus bearbeitet. Schon ab 9 Uhr wurden die Pflanzungen und das Beachvolleyball gepflegt und sämtliche Fenster im Bootshaus geputzt.

Weiterlesen...

Mit dem Kajak von Schaffhausen (CH) nach Emden (D) – 1148 km in 19 Tagen

Jeder Mensch hat einen Traum, den er irgendwann verwirklichen möchte. Meiner war - einmal den Rhein durch ganz Deutschland - zu erpaddeln. Das Stück von Stein am Rheinausfluss aus dem Bodensee bis Schaffhausen hatte ich schon hinter mich gebracht. Da fehlte nur noch „der Rest“ bis an die holländische Grenze. Dass es dann mehr wurde durch Holland und über den Dollart bis nach Emden, war eine tolle Ergänzung.

321-Übernachtung am Eems Kanaal-Rheintour

Weiterlesen...

IMG 5060

Wer sitzt in der ersten Reihe?

Wir!!!

Das gilt zumindest für diejenigen, die sich einen exklusiven Blick auf den Stichkanal wünschen. Und so war es auch ein schönes Fest, welches wir zur Einweihung bei Bratwurst, Steak und diversen Getränken auf unserer neuen Balkonterrasse feiern konnten. Zwar sind sich noch nicht alle darüber einig, ob wir nun über einen neuen Balkon, eine Terrasse, Dachterrasse oder über eine Balkonterrasse verfügen. Einigkeit besteht auf jeden Fall darin, dass sie schön geworden ist!

Da auch das Wetter mitspielte, ließ es sich angemessen feiern. Umso schöner war es, weil wir einige Gäste aus unseren Nachbarvereinen begrüßen konnten. Auf diese Weise hat unsere neue Errungenschaft gleichfalls einen Beitrag zum gemeinschaftlichen Miteinander im Wassersportzentrum Osnabrück geleistet. Nicht zuletzt deshalb hat sich die Investition bereits gelohnt!

 

IMG 5058 

Jugendmannschaft des WSV Osnabrück  Norddeutscher Meister 2017 im Kanu-Polo

Osnabrück. Die Kanu-Polo Abteilung des Wassersportvereins Osnabrück (WSV) kann zum dritten Mal in Folge einen stolzen Erfolg vorweisen: Ihre Jugendmannschaft hat jetzt in Hannover wieder den Titel „Norddeutscher Meister“ errungen. Damit knüpfte sie nahtlos an die Erfolge der vergangenen beiden Jahre an, als sie – 2015 zunächst mit einer Schülermannschaft und 2016 erstmals mit einer Jugendmannschaft - nach ganz oben auf das Siegertreppchen steigen durfte.

NDM 2017 WSV Os-Jugend

Weiterlesen...

Anmeldung